Kartentricks zum Nachmachen

Hier gibt es Kartentricks mit Auflösung

Spring Kartentrick



Dieser Trick ist ein wenig schwierig, man muss auf jeden Fall ein wenig üben um die richtigen Spannung aus die Karten zu bekommen. Aber es lohnt sich auf jeden Fall, den Trick zu lernen. Es sieht nämlich richtig cool aus.

Der Kartentrick ist eigentlich kein echter Kartentrick, aber ihn zu lernen kann bei anderen Kartentricks für Ablenkung sorgen und sollte ins Standardrepertoire eines Zauberers gehören.

Hierfür muss man die Karten an zwei gegenüberliegenden Ecken bzw. an der Eckkante festhalten. Am besten mit dem Daumen und dem kleinen Finger. Dann setzt man das Kartenspiel durch Druck unter Spannung. Wenn man genug Druck aufgebaut hat und spürt, dass die Karten zu rutschen beginnen, kann man seine Hände leicht immer weiter öffnen, bis alle Karten in der anderen Hand gelandet sind.

Bei der auffangenden Hand muss auf jeden Fall der kleine Finger abgespreizt sein, da die Karten sonst auf den Boden fallen.

 

No Responses to “Spring Kartentrick” (post new)

 

Leave a Reply